Uralte Tabaktüten aus dickem Papier mit Tabak-Reklame/Amsterdam & Mainz

Uralte Tabaktüten aus dickem Papier mit Tabak- Reklame/Amsterdam & Mainz. Undatiert, aber ganz sicher aus dem 18. Jahrhundert. Werbung für den “Puyke Swicsencse Tabak” / “Puik Swicents Tabak” / “Puyks Puyks Tabak”, teilweise mit dem Logo “Carolus VI. Römischer Keyser”, vertrieben durch Willem Steyn (Amsterdam), Thorbecke & Comp. (Amsterdam) und Rasella & Comp. (Mainz).

Lees verder

Das Stempelpapier aus den Herzogtümern Bremen-Verden in der dänischen Besatzungszeit von 1712 bis 1715

Während des Großen Nordischen Krieges, als Dänemark versuchte den wachsenden Einfluss Schwedens zu bekämpfen, wurden die schwedischen Herzogtümer Bremen-Verden 1712 von Dänemark aus erobert. Die Herzogtümer befanden sich bis 1715 in dänischem Besitz, als das Gebiet an das Haus Hannover (Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg) verkauft wurde gemäß dem Vertrag von 2.5.1715, der von Dänemark am 26.6.1715 ratifiziert […]

Lees verder